Pressemitteilung

Innovationsplattform für die Versicherungswirtschaft von ISS Software GmbH und Wazoku Ltd.

Hamburg, 18. Mai 2018
Die ISS Software GmbH und Wazoku Ltd. entwickeln gemeinsam und in Zusammenarbeit mit der Branche eine neue Lösung für Versicherungsunternehmen, die die Innovationskraft der deutschen Versicherungswirtschaft nachhaltig verbessern kann.

Diese Partnerschaft hebt die digitale Transformation auf eine neue Ebene und macht sie zu einem Gemeinschaftsprojekt eines Ökosystems mit einem gemeinsamen Interesse: die Branche auf den Stand der Zeit zu bringen, um weiterhin im Wettbewerb zu bestehen und die aktuellen Bedürfnisse schneller und besser befriedigen zu können. Der Fokus von Wazoku und ISS ist dabei, die Geschäftstätigkeit ihrer Kunden zukunftssicher zu machen. Die beiden Unternehmen werden ihre Kräfte bündeln, um das Produktangebot von ISS um eine spannende neue Lösung zu erweitern, die es den Versicherungsunternehmen in Deutschland ermöglichen wird, Innovationen zu ihrem Tagesgeschäft zu machen und ihre Zukunft damit aktiv zu gestalten.

„Wir glauben, dass die Zusammenarbeit in einem transparenten und offenen Umfeld, welches das unternehmerische Potenzial der Mitarbeiter freisetzt, die beste Voraussetzung für innovative Lösungen ist. Die Software-Plattform von Wazoku schafft genau dieses Umfeld, und wir freuen uns, unser Serviceangebot mit dieser zukunftsweisenden Software bereichern zu können“, sagt Andreas Penzel, Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für das Innovationsmanagement der ISS Software GmbH.

„Die von Wazoku bereitgestellte Plattform ist ein unverzichtbares Werkzeug für Unternehmen weltweit, die es sich zum Ziel gesetzt haben, EveryDay Innovation zum integralen Bestandteil ihrer Kultur und ihres Geschäftsalltags zu machen. Wir können auf eine eindrucksvolle Erfolgsbilanz im Versicherungssektor verweisen, mit vielen Millionen Euro an erzielten Wertgewinnen für Unternehmen wie Aviva, Prudential und Direct Line, so wie für Kunden aus dem erweiterten Finanzdienstleistungsbereich wie Fidelity und HSBC. Wir freuen uns sehr auf den deutschen Markt und die enormen Chancen, die diese Partnerschaft bietet, um tiefgreifende Veränderungen zu bewirken und einen signifikanten Mehrwert für die deutsche Versicherungsbranche zu schaffen“, sagt Simon Hill, CEO von Wazoku.

Dieses im deutschsprachigen Raum neuartige Angebot ermöglicht es Versicherungsunternehmen, Innovation in Kooperation mit ihren Beschäftigten, ihrem Ökosystem oder sogar ihren Kunden aktiv zu betreiben. Es wird ihnen dabei helfen, den primären Kreis potenzieller Mitwirkender im Innovationsprozess zu identifizieren, um sie anschließend im Wachstums- und Entwicklungsprozess zu unterstützen, indem neue innovative Kräfte zur Lösung organisatorischer, branchenspezifischer und systemischer Herausforderungen hinzugewonnen werden.

Über ISS Software GmbH (www.iss.soprasteria.de)
Die ISS Software GmbH gehört zu den führenden Anbietern von Softwarelösungen für den Finanzdienst-leistungssektor in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als Teil der internationalen Sopra Steria Group bietet ISS mehr als technische Exzellenz, Kompetenz und Kostenreduktion – ISS bietet Innovation und Agilität für Unternehmen mit positiven Auswirkungen auf deren Geschäftsergebnisse.

Über Wazoku (www.wazoku.com)
Wazokus Mission ist es, Organisationen mit EveryDayInnovation zu befähigen, die sich der Herausforderung stellen, Innovation zu einem integralen Bestandteil des beruflichen Alltags jedes Beschäftigten und jeder Abteilung zu machen. Das Unternehmen wurde 2012 gegründet und wächst von Jahr zu Jahr um 80%, die Innovationsplattform Idea Spotlight hat bereits über eine Million Nutzer weltweit.

Kontakt: ISS Software GmbH:
Andreas Penzel, Tel.: +49 (0) 4022703-6238, E-Mail: andreas.penzel@iss.soprasteria.com

Haben Sie noch Fragen?
Sprechen Sie uns an ... 


Tel.: +49 40 22703-0
info@iss.soprasteria.com

* Réussir la transformation. Ensemble.