Anmeldung zur ISS-Tagung Meldewesen für Versicherungsunternehmen

12. November 2019

Wien

In Wien am 12. November 2019 findet unsere ISS-Tagung Meldewesen für Versicherungsunternehmen statt.

Das einzig Beständige ist der Wandel. Nach diesem Motto müssen demnächst wieder Verantwortliche und Mitarbeiter des Bereichs Meldewesen die Anforderungen von nationalen und internationalen Regulatoren und Aufsehern zusätzlich zu den internen Berichtslinien bewältigen. 2019/2020 gibt es nicht nur bei Solvency II sondern auch beim neuen nationalen Meldewesen eine Reihe von fundamentalen Anpassungen, die in dieser Veranstaltung, neben sonstigen aktuellen Themen, vorgestellt und besprochen werden.

Zielgruppe: Versicherungsmitarbeiter, die in Ihrer Tätigkeit mit Meldeinhalten befasst sind: Rechnungswesen, Controlling, Risikomanagement, Backoffice, Asset-Management

Moderieren wird diese Veranstaltung Herr MR Mag. Oskar Ulreich.

 Weitere Details zur Agenda finden Sie in unserem Einladungsschreiben, rechts unter "Veranstaltungsdetails".

Die Teilnahmegebühr beträgt für den ersten Teilnehmer eines Unternehmens € 500,00 (zzgl. ggf. anfallender MwSt.); für jeden weiteren Teilnehmer € 400,00 (zzgl. ggf. anfallender MwSt.).
Die maximale Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sofern eine zu geringe Anzahl Teilnehmer angemeldet ist, ist eine Absage oder eine Terminverlegung vorbehalten.

Anmeldeschluss: 18. Oktober 2019
Bei Rücktritt bis zum 25. Oktober fallen keine Kosten an. Danach wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit benannt werden.


Registrieren Sie sich gleich hier und überprüfen Sie vor dem Absenden Ihre eingegebenen Daten. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt gemäß DSGVO.

Ich bin mit der Veröffentlichung meines Namens auf Teilnehmerliste und Namensschild einverstanden.

Haben Sie noch Fragen?
Sprechen Sie uns an...

 

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter

Tel. : +43 1 876 1502

regulatory.reporting@iss.soprasteria.com